"Roll-the-dice"... Spiele und mehr
                                   "Roll-the-dice"... Spiele und mehr

Pen & Paper Rollenspiele

Das Pen-&-Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier") ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden fiktive Rollen einnehmen und gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben. Als Hauptspielmittel werden fast immer die namensgebenden Stifte und Papier eingesetzt, um die dargestellten Rollen auf Charakterbögen zu beschreiben und Notizen zum Spielverlauf zu machen. Nicht zuletzt gehören zum papierenen Material Rollenspielabenteuer,  Spielwelt-Beschreibungen und Spielregel-Handbücher. Sehr häufig werden auch Spielwürfel oder andere Zufallselemente verwendet.

Quelle: wikipedia.de

Warhammer Fantasy - Rollenspiel

Star Wars - Am Rande des Universums 

Folgende Spielsysteme werden von mir vertrieben:

 

- Pathfinder 

- Splittermond

- Dungeons & Dragons

- Das Schwarze Auge - Aventurien

- Das Schwarze Auge - Myranor

- Shadowrun

- Cthulhu

- Einsamer Wolf

- Warhammer Fantasy 

- Warhammer 40.000 

- Star Wars (Am Rande des Imperiums)

- Doctor Who (Englisch)

- Das Lied von Eis und Feuer 

- Iron Kingdoms (RPG)

- Deadlands (Englisch)

- Engel

- Fate (Englisch)

- Degenesis

- John Sinclair: Das Abenteuerspiel

- Midgard

- Rolemaster

- Vampire V20 - Die Maskerade

- Traveller

- Legend of five Rings

u. A.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roll-the-dice.de